Wilde Pasta - Werner Steckmann
22125
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22125,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.4,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

Wilde Pasta

…und wer hat´s erfunden? Diesmal kann man die Schweizer als Urheber sicher ausschließen. Chinesen und Italiener streiten sich darum, wer die Nudel, so wie wir sie heute kennen, tatsächlich erfunden hat. Dabei spielte ein gewisser Marco Polo eine nicht unerhebliche Rolle, der im 13. Jahrhundert, verschiedene Pastaformen aus China mitbrachte. Zu diesem Zeitpunkt war die Nudel, wie verschiedene überlieferte Rezepte belegen, in Italien bereits seit hunderten von Jahren bekannt. Die ältesten Nudeln aber, wurden bei Ausgrabungen am gelben Fluss in China entdeckt und waren über 4.000 Jahre alt.
 

PDF – Download

Pasta la Vista, Baby [ 6 S., 1 MB ]

Date

08/02/2017

Category

Artikel

Tags
Kulinarik, Pasta, PIRSCH, Rezept